Samstag, 29. Oktober 2011

ärztlicher Notdienst NRW

... bohr, was ist denn das bitte für eine scheiße *sorry*...

Früher hat man mal bei seinem Hausarzt angerufen, das Band abgehört und wusste, welcher Arzt in der Umgebung Notdienst hat....

Und heute??? Große Katastrophe....

Man ruft eine scheiß teure 01805 Nummer an - hängt ewig in der Warteschleife - wenn man nicht komplett aus der Leitung fliegt...

Unterhält sich dann das erste mal mit so ner Call-Center-Frau.... diese nimmt alles auf und gibt das ganze weiter.....
Irgendwann - gefühlte Lichtjahre später - ruft dann mal der Arzt an und fragt den selben Mist noch einmal...

.... wieder viel später... kommt, wenn man Glück hat dann der Arzt.... dann heißt es mit fliegenden Reifen noch fix die Apotheke erreichen....

Service ist was ganz anderes.... *nerv*

Allerdings noch besser ist der privatärztliche Notdienst.... die konnten erst gar keinen Arzt schicken....

da stelle ich mir doch folgende Fragen:

* ist mein Kind nicht krank genug? Lohnt es sich nicht, sich dafür in Bewegung zu setzen?
* wohnen wir zu weit ab vom Schuss???
* haben die keine Ärzte, die sich zutrauen, ein Kind von 4,5 Jahren zu beahndeln????

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen