Freitag, 23. März 2012

hach, was ist es schön auf dem Dorf....

... habe ich doch in den letzten Tagen mal wieder festgestellt...

Ich möchte nirgends anders wohnen... Mich würde auch keiner - weder für Geld noch gute Worte in die Stadt bekommen....

... es ist so herrlich - hier duftet der Frühling nach frisch gewaschener Wäsche ....

.... mal hält mal eben so mit der halben Nachbarschaft ein Schwätzchen am Gartenzaun...

.... der Hr. Doktor kehrt nach seiner Sport-Runde in die Pommesbude ein.....

Da soll mir doch mal einer erzählen, so entspannt wäre es noch anderswo....

1 Kommentar:

  1. Ich glaube, das kommt ganz auf´s Dorf an. Von meinem Dorf kann ich anderes berichten. Hier nimmt keiner auf den anderen Rücksicht. Schwätzchen am Gartenzaun gibts hier auch. Aber meist nur um über den zu lästern, der gerade nicht anwesend ist. Und wehe du wirst gesehen wie du mit jemandem sprichst, der gerade in Ungnade gefallen ist. Dann stehste gleich mit auf der Abschußliste. Ich würde manchmal die Anonymität einer Stadt vorziehen. :)

    AntwortenLöschen