Montag, 6. Mai 2013

Comming soon ~ Glamazona by Catrice


In der Zeit von Juni  bis Juli gibt es bei Catrice eine neue LE


Glamazona

Catrice sagt:
Die neue Wildcartd: multiple Animal-Flower-Prints und tropische Farben. Fashion-Designer lieben in diesem Sommer die exotische Blüten- und gezähmte Tierwelt des Amazonas. Geheimnisvoll. Extravagant. Glamourös. Die limited edition „Glamazona“ by Catrice holt von Juni bis Juli 2013 den schillernden Regenwald in die urbane Großstadt. Leuchtend, teils metallisch, weckt das Beauty-Spektakel den Jagdinstinkt aller Amazonen. In das Beuteschma passt nicht nur der Crocodile Cracker, für ein individuelles Nagel-Design in Kroko-Optik, auch der gold-schimmernde Liquid Gold Topper, der Highlights auf Gesicht und Körper zaubert, gehöt zu den Must-Haves des Sommers. Metropolitan Jungle by Catrice.

 

 


Absolute Eye Colour

The Eye of the tiger: Muster-Opulenz, Leuchtfarben, Metall-Looks. Mit den absolute eye colours beginnt die exotische Reise in das Reich der Tropen. Intensive Farben, lange Haltbarkeit und hohe Deckkraft, dazu ein Animal-flower-packaging, das selbst den Großstadtdschungel überlebt. In zwei leuchtenden und zwei metallischen Nuancen.
C01 – I got the Flower
C02 – Linme hart isbeating lige a jungle drum
C03 – jungle treasure
C04 – cARMOURflage
UVP:  2,79 €
 

Lip Colour Pen
Lipstick jungle. Mit den Colour pens verwandlen sich Lippen in aufregende, farbintensice, glossy Lipcatcher. Die praktischen Stifte liegen perfekt in der Hand und haben eine drehbare weiche Mine. Für einen präzisen Auftrag und glänzende Ergebnisse, ohne lästiges Austrocknen. Erhältlich in
C01 – I’m a survivor
C02 – I got the Flower!
UVP: 4,99 €


Liquid gold topper
Glam-zone. Dieser Topper erinnert an flüssiges Gold und ist eine Bereicherung für jedes Amazonen-make-up. Die schnelltrocknende Flüssigkeit wird über dem Eyeshadow oder als Body- und Faceschimmer aufgetragen. Die hochpigmentierte Textur auf Wasserbasis intensiviert jeden Look. Erhältlich in C01 –Jungle Treasure.
UVP: 3,99 €

 

Defining Blush
Wild b(l)ush. Zwei Nuancen. Ein einzigartiges Design. Das ultra-feine Puder-Rouge mit atemberaubender Reliefstruktur lässt sich leicht verblenden und zaubert eine natürliche Frische ins Gesicht. Für einen stahlenden Teint und definierte Gesichtskonturen. Erhältlich in:
C01 – I’m a Survivor
C02 – I got the flower
UVP: 3,99 €


 

Ultimate nail lacquer
Urban wilderness. Angesagtes Merald, intensives Violett, Signalrot und leuchtendes Lime erinnern an die paradisische Tier- und Pflanzenwelt. Die ultimate nail lacquer bieten neben einer ultimativen langanhaltnenden Textur und Deckkraft auch die schönsten Farben des Regenwalds. Erhältilich in:
C01 – Dirty Lioana
C02 – I got the flower
C03 – O’m a survivor
C04 – Lime hart ist beating like a jungle drum
UVP: 2,79 €


Crocodile Cracker
Dundee’s manicure. Mit dem Crocodile Cracker gelingt der aufregende Jungel Look für die Nägel. Der Effektlack bricht während des Trocknens auf und hinterlässt eine individuelle Kroko-Optik in angesagtem Metallic-Gold. Am besten wirkt der Crocodile Cracker über einem farbigen Nagellack – der Look des Sommers. Erhältlioch in C01 – cARMOURflage
UVP: etwa 2,99 €


Meine Meinung:

Wirklich interessant finde ich die Blushes – bin gerade auf der Suche nach einem schönen neuen.
Ob ggf. ein Lidschatten in mein Körbchen hüpfen wird, ist vom swatch-Verhalten abhängig. Zwar mag ich grundsätzlich highlighter – arbeite aber ungern mit flüssigen; ich habe lieber pulverförmige, daher denke ich nicht, dass der Topper es in meinen Einkaufswagen schaffen wird. Die Lippenprodukte werde ich mir geswatched ansehen, bevor ich mir eine abschließende Meinung bilde. Die Nagellacke dieser LE und der LEs von Essence scheinen farblich ziemlich ähnlich zu sein – wobei ich dennoch mit dem Crocodile Cracker liebäugele…. Wir werden sehen, wann ich diese LE bei uns sichte – und was dann davon noch übrig ist.. *seufz*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen