Montag, 6. Mai 2013

Comming soon ~ TE Ticket to paradise und Girls on tour by Essence

Trend-Edition „ticket to paradise“

Essence sagt: Letzter Aufruf für alle Passagiere mit Tickets Richtung Paradies! Mit der neuen Trend Edition „Ticket to Paradise“ schickt essence von Junis bis Juli 2014 alle Sonnenliebhaberinnen an traumhafte Strände, in tropische Gefilde oder auf idyllische Inseln, wo Erholung und Spaß perfekt vereint werden. Leuchtende Farben bestehend aus Gold, Orange, Fuchsia, Lila, Türkis und Azurblau verbreiten pures Sommerfeeling, während die leichten, gelartigen Texturen nicht beschweren und dem Teint Frische verleihen – genau das Richtige bei heißeren Temperaturen am Strand oder unterwegs. Neben jelly eyeshadwos, transparenten Lipglossen und Liplinern sowie semitransparenten Nagellackfarben sind die Highlights dieser Trend Edition das shimmer powder mit floraler 3D-Prüggung, aber auch die Haarmascara, die in Mint oder Lila einen einzigartigen und trendy Hair-Look kreiert. Nichts wie weg ins Paradies – mit den coolen Produkten von essence.
 
 

 





Eyeshadow
Deep blue sea and golden sun… der eyeshadow taucht die Augen in intensives Türkis, leuchtendes Azurblau oder sommerliches Gold mit zartem Schimmer. Die leicht kühlende, gelartige Textur eignet sich hervorragend für heiße Tage am Strand, da sie sich besonders geschmeidig auf das Lid legt ohne sich in der Lidfalte abzusetzen. Mehrfach aufgetragen wird die Farbe noch intensiver. Augen auf, der Sommer kommt! Erhältlich in:
01 – dive with me to the island
02 – deep sea baby
03 – tropical heat
UVP: 2,79 €
 

 
Lipgloss
Insel-Hopping! Die drei Glosse in Orange, Fuchsia und Türkis verleihen den Lippen einen Hauch Farbe und unterstreichen den Beauty-Island-Look. Mit leichtem Schimmer und zartem Duft, sind sie die optimalen Begleiter – nicht nur in der Karibik. Erhältlich in:
01 – sun said red
02 – my treasure island
03 – dive with me to the island
UVP: 1,99 €
 
 

Lipliner
Unbedingt mit ins Paradies muss der Lipliner in warmem Orange und intensivem Fuchsia. Ob nur die Kontur gezogen oder der Stift komplett auf die Lippen aufgetragen wird – die leicht glossige Textur lässt sich super auftragen und perfekt mit den Lipglossen kombinieren – für noch mehr Ausdruck. Erhältlich in:
01 – sun said red
02 – my treasure island
UVP: 1,29 €
 
 

Nail polish
Destination glossy nails… die farbenfrohen, langanhaltenden Nagellacke in Türkis, Gold, Orange und Fuchsia haben eine semitransparente Textur wirken dadurch gelartig und kreieren einen coolen, glossigen Wet-Look. Für einen glänzenden Auftritt auf der Trauminsel! Erhältlich in:
01 dive with me tot he island
02 – tropical heat
03 – sun said red
04 – my treasure island
UVP: 1,79 €
 

Shimmer powder
Summer sun! Für einen Teint mit natürlich –leichtem Glow ist der shimmer powder das absolute Must-Have. Er zaubert traumhaft –goldene Schimmer-Highlights auf Gesicht und Dekolleté. Ein Hingucker ist das It-Piece auch durch die 3D-Prägung auf dem Puder, das mit Hibiskusblüten und Palmwedeln für fun in the sun sorgt. Erhältlich in:
01 tropical heat
UVP: 2,99 €
 
 

Hair mascara
Two-Tone-Hair! Ein absolut cooler Trend für den Sommer sind bunte Haarsträhnen. Die hair mascara in Pink und Türkis setzen sommerliche Farbakzente ins Haar und machen einfach Spaß. Die Textur lässt sich leicht auftragen und wieder auswaschen. Erhältlich in:
01 rumble in the jungle
02 dive with me to the island
UVP: 2,99 €

Meine Meinung:
Bei dieser LE werde ich mir die Eyeshadows und die Nagellacke genauer ansehen. Der Rest ist für mich persönlich eher uninteressant. Glosse habe ich zum einen wie Sand am Meer, zum anderen nutze ich sie selten bis gar nicht. Ich mag einfach dieses kleberige Gefühl auf den Lippen nicht *igitt*. Abgesehen davon nervt es mich auch kollossal, dass man mit Lipgloss überall Spuren hinterlässt… Tasse, Glas, Zigarette, Bleistift… (ja, ich weiß – rauchen ist pfui….). Für Hairmascara fühle ich mich ehrlich gesagt zu alt – das fand ich superklasse, als ich so 12 oder so war… diesem Trend kann ich ebenso wenig abgewinnen, wie Haarkreide oder den Obre-Look für die Haare – ist nicht meins! Shimmer-Powders habe ich derzeit noch mehrere im Schrank – diese sollte ich wohl erst mal aufbrauchen, bevor ich neue kaufe ;-) Und Lipliner? Ist bei mir so ziemlich „Perlen vor die Säue“, da ich recht selten Lippenstift & co verwende… Aber, warten wir es ab… Mal sehen, wann die LE bei uns in den Handel kommt und was dann überhaupt noch übrig ist, wenn ich es zu dm (o.ä.) schaffe….

Trend edition “girls on tour”

Essence sagt: Ein Städtetrip nach London, Barcelona oder Paris, eine ausgedehnte Shopping-Tour durch die Lieblingsläden und aufregende Partynächte, die nie enden sollen: Gemeinsam mit den besten Freundinnen unterwegs sein, macht immer noch am meisten Spaß! Mit der neuen Trend Edition „girls on tour“ schickt essence von Juni bis Juli 2013 alle Mädels auf Entdeckungsreise. Ob beim Sightseeing, im Club oder beim Shoppingmarathon – die praktischen Produkte bringen alle Beauties schnell in Topform. Mit dabei: Eine Lidschattenpalette mit sechs perfekt aufeinander abgestimmten Farben von dezent bis intensiv, eine Duo-Creme für Lippen und Wangen, vier verschiedene Nagellacknuancen, ein sommerlicher Duft sowie eine klappbare Bürste inklusive Spiegel. Das absolute Highlight ist der trendy Handyanhänger in Kameraoptik, der jedes Telefon in ein cooles Fashion-Accessoir verwandelt. Alle Produkte passen – dank des praktischen Handtaschenformats – auch in die kleinste Clutch… Perfekt für alles Mädels „on tour“!
 
 


Eyeshadow Palette
London Eye: Dezentes Beige, zartes Rosa, leuchtendes Mint, warmes Bronze-Gold, intensives Pink und frisches Türkisgrün. Die große Auswahl der Lidschattenpalette lässt auch unterwegs keine Wünsche offen und ist unverzichtbar für Girls, die Abwechslung lieben. Inklusive Schminkanleitung für zwei verschiedene Augen-Make-up-Styles.
UVP: 3,49 €
 

Lip & cheek creme
Sightseeing und shopping… den ganzen Tag! Die cremige Formulierung der lip & cheek creme zaubert allen Touristinnen, die die angesagten Shops und Hot-Spots großer Metropolen unsicher machen, einen Hauch frische sowie Farbe auf Lippen und Wangen.
UVP: 2,49 €
 
 

Nail polish
Ready for takeoff? Sofort! Mit den vier trendigen, langanhaltenden Nagellackfarben! Rosé, Lila, Pink und Grün sorgen für Farbe auf der Mädels-Tour und sind durch ihre handliche Größe absolut unverzichtbar für unterwegs. Erhältlich in:
01 – voyage voyage!
02 – go, sightseeing!
03 – hop on, hop off!
04 – tickets, please!
UVP: 1,79 €
 
 

Fragrance “girls on tour”
City-Guide! Immer der Nase nach zu den Szenevierteln, Shoppingmekkas oder In-Clubs der Stadt – mit den besten Freundinnen ist alle möglich. Fruchtig, floral und mit einem Hauch Süße versprüht dieser Duft pures Sommer-Feeling und macht Lust auf den nächsten Trip mit den Mädels.
UVP: 2,99 € (10 ml)
 
 

Pocket brush & mirror
Travel-Time! Wer viel unterwegs ist, schätzt nützliche kleine Beauty-Helfer besonders. Mit Bürste und Spiegel in einem – in praktischem Handtaschenformat – ist jede Beauty für das schnelle Styling to go gewappnet. Au die Plätze, Styling, Go!
UVP: 1,99 €
 

Phone-Charm
Ring ring! Mit dem coolen Handy-Charm im Retro-Kamera-Look greifen alle Girls noch lieber zum Telefon! Das ultimative Must-Have, mit dem das Handy zum liebsten Fashion-Accessoire wird.
UVP: 2,99€

Meine Meinung:
Der Titel der LE lässt keinen Zweifel an der Zielgruppe… *schmunzel*.. und so ganz „Girl“ bin ich wohl auch nicht mehr… was mir umso deutlicher wird, je genauer ich mir die Ankündigung ansehe…. Eyeshadow-Paletten habe ich schon einige, daher dürfte es unwahrscheinlich sein, dass genau diese es in meinen „Bestand“ schaffen wird – aber warten wir den swatch ab.. *kicher*. Parfum habe ich satt und reichlich zu Hause; da brauche ich kein günstiges aus einer LE dazu kaufen – weiß auch so schon nicht, wie ich alles leer bekommen soll. Handycharm – sorry – aber ich brauche nicht noch mehr „Klim-Bim“ den ich mit mir durch die Gegend schleppe. Die Bürste finde ich gut – habe aber bereits einer aus einer alten LE. Vermutlich werde ich mir diese LE nur ansehen, aber eher nichts kaufen…. ;-) Wenn ich allerdings 15 Jahre jünger wäre…. Sähe es wahrscheinlich anders aus….
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen