Freitag, 20. September 2013

Das Leben auf dem Lande....

... nervt manchmal wirklich... ;-)

Eigentlich lebe ich super gerne hier. Ein kleines Städtchen am Niederrhein, mit knapp 34.000 Einwohnern.
Es ist alles überschaubar, in den Vororten kennt bald jeder jeden - wie aus nem Heimatfilm *kicher*

Aber so dann und wann packt mich hier doch der Frust.... immer dann, wenn es ums Einkaufen oder besser gesagt, Shoppen geht *G*

Letzte Woche, nachdem die Temperaturen rapide gefallen waren, lies der Blick in den Kleiderschrank nur eines offen - Du musst shoppen gehen... Ich besitze gerade mal 2 Pullover, die Wintertauglich sind... *jammer*
Also, bin ich los marschiert und durch unsere übersichtliche Anzahl an Geschäften gewandert, die Damen-Ober-Bekleidung anbieten.... Tja... was soll ich sagen? Fehlanzeige :-(
Entweder habe ich die Wahl, mir ein dünnes *möchte*gern*Pullöverchen* zu kaufen (danke, davon habe ich bereits einige) - oder aber, ich spiele Schaf... *Augenroll*

Dann geht es weiter, wenn ich meine gefühlten 4329 Blogs so durchstöbere.... Was es alles bei Douglas, in größeren dm Filialen, etc. gibt... lässt mich glatt vor Neid erblassen... :-( Wir haben zwar eine dm Filiale - diese wird meiner Ansicht nach jedoch nur sehr stiefmütterlich mit diversen LEs bestückt. Und ich habe leider Gottes auch nicht die Zeit, täglich in das besagte Geschäft zu laufen, um zu sehen, ob die LE vielleicht auch mal unser Nest erreicht hat.... Wenn denn dann die besagte LE es zu uns schafft, kann ich mir dann meist nur noch die Reste ansehen... *grummel*... Oder aber, ich durchforste diverse Onlineshops und bestelle das ganze dann. Wobei ich, gerade bei Kosmetika, lieber vor Ort einkaufe um mir einen richtigen Eindruck machen zu können.

Wie sieht es bei Euch aus? Stadt oder Land? Wie ist bei Euch die Abdeckungen mit LEs?

Liebe Grüße

Anke

Kommentare:

  1. Haha, dass kann ich total nachvollziehen :D Ich wohne auf einem "Dorf" mit 3200 Einwohnern, aber ich habe das Glück, dass Hamburg gaaanz nahe ist und so kann ich schnell mal in die "große" Stadt flitzen :D Ich bin aber auch froh, wenn ich wieder in meinem Dorf bin und nicht mehr den Lärm und die Hektik ertragen muss ;) Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wow.. 3200 Einwohner? Sogar unser Vorort hat 5600 Einwohner... Das ist wirklich übersichtlich.... ;-)
    Die nächste wirklich größre Stadt, wo ich meinem Shopping-Trieb auslebn könnte, ist min. 35 km entfernt... Aber, wahrscheinlich ist das auch gut so.... Wohnen möchte ich dort auch beim Besten Willen nicht... :-D

    AntwortenLöschen