Dienstag, 10. September 2013

[Produkttest] Mr. Muscle

Über Erdbeerlounge durfte ich die neuen Reinigungsmittel von Mr. Muscle testen

Im Test-Set waren folgende Reinigungsmittel enthalten: Bad-Total, Küche-Total, Glas-Total und 3 verschiedene Sorten Aktiv-Kapseln





noch mal alle Produkte im Überblick


Bei den Reinigungsmitteln für Bad und Küche handelt es sich jeweils um eine orangene Sprüh-Flasche, der Glasreiniger, ist wie man es von anderen Marken gewohnt ist, in einer durchsichtigen Sprühflasche mit blauem Inhalt.


Bei den Aktiv-Kapseln handelt es sich jeweils um Allzweck-Reiniger, welche in drei verschiedenen Duftrichtungen daher kommen.

Der blaue Allzweckreiniger nennt sich "Quell der Frische", der grüne nennt sich " Frische Minze" und der rosane nennt sich "Frühlingsfreude"

Bei den Allzweckreinigern handelt es sich um kleine "bobbels", die sich im warmen/heißen Putzwasser vollständig auflösen und das Wasser intensiv duften lassen. Lt. Herstellerangaben genügt eine Kapsel auf 5 l Wasser.

Von der Putzleistung bin ich durchaus zufrieden. Es ist kein Wundermittel, jedoch ein solider Allzweckreiniger, der gut seinen Dienst tut. Pluspunkt bei der ganzen Sache ist für mich, dass es keine Kleckerei und Schmiererei beim Dosieren gibt. Auch kippt man nicht versehentlich zu viel Reinigungsmittel in den Eimer - oder zu wenig.
Die verschiedenen Geruchstypen sind sicherlich Geschmackssache. Der blaue war okay - frisch irgendwie, aber nicht all zu aufdringlich. Der rosane gefiel mir am Besten. Leicht blumig - aber frisch. Der Geruch von den grünen Kapseln ging gar nicht.... Frische Minze trifft es ziemlich gut... Ins heiße Wasser geworfen, kurz das Bad verlassen, um noch einen Lappen zu holen - zurück gekommen... und ich dachte ich stehen in einer Sauna - oder jemand hat eine ganze Flasche japanische Heilpflanzenöl verschüttet.... Das ist definitiv nichts für mich!!!!
Der Bad-Reiniger hat mich vom Geruch her überrascht. Viele Badreiniger haben oft einen fiesen, scharfen Geruch. Diesen konnte ich gar nicht feststellen. Er riecht nach Orange. Für leichte Verschmutzungen, wie Seifenreste oder Zahnpastaspuren meiner Kids war dieser Reiniger völlig ausreichend.... Leider jedoch nicht, für Spuren, die kleine Jungs schon mal dann und wann hinterlassen, wenn sie meinen, dass das Pipi machen im Stehen cool ist.... Da meine Jungs zwar alt genug sind, um ihr kleines Geschäft alleine zu machen, jedoch noch nicht unbedingt die Körpergröße haben, um dieses auch im Stehen zu verrichten, finde ich diese Spuren nicht unmittelbar danach. Zwar putze ich mein Bad täglich, jedoch können auch schon mal die "Hinterlassenschaften" am Rade der Keramik angetrocknet sein. Solche "Härtefälle" die Gott sei Dank selten vorkommen, schafft der Reiniger nicht. Da musste ich wieder zum alt bewährten Essig-Reiniger greifen und mit dem Hygienereiniger nacharbeiten. 
Grundsätzlich gilt jedoch - für normale Verschmutzung im Bad (sogar nach Matsch-Orgien im Garten) ist er zu empfehlen - vor allem wegen dem angenehmen Geruch.



Der Küche-Total ist mein absoluter Lieblingsreiniger.
Ein sehr solides Produkt, welches schnell zur Hand ist und nicht nur zuverlässig, Spuren in der Küche, vom Kochen, Fettspritzer und ähnliches problemlos beseitigt. Der Geruch ist zudem total angenehm und mild.
Außerdem gefällt mir ganz besonders gut, dass es zeitgleich ein Hygiene-Reiniger ist.
Aufsprühen, einwirken lassen, sauber & hygienisch rein.
Toll!!!



Grundsätzlich benutze ich nur sehr selten Glasreiniger.
Ich nutze für Fenster, Spiegel und meinen Glastisch immer 2 spezielle Reinigungstücher eines bestimmten Herstellers. Damit bin ich zu 100% zufrieden und schone damit noch zusätzlich die Umwelt.
Ab und an muss es aber mal flott gehen, oder meine Fenster-Lappen sind in der Wäsche. Dann greife ich zum Glasreiniger aus der Sprühflasche.
Was den Aspekt der Reinigung angeht, kann ich nicht meckern. Tut wie versprochen seinen Dienst.
Jedoch ist der Geruch sehr scharf und unangenehm, so dass ich dieses Produkt sicher nicht nachkaufen werde!!!

Fazit:

Ich bin durchaus positiv angetan von der Reinigungsserie von Mr. Muscle.
Nachkaufen werde ich ganz sicher den Küchenreiniger.
Fürs Bad nutze ich weiterhin lieber Essig- und Hygienereiniger. Da fühle ich mich besser mit. ;-)
Der Glasreiniger kommt für mich nicht in Frage
über die Kapseln denke ich nach, wenn meine aufgebraucht sind und auch meine anderen Putzmittel leer sind. Noch kann ich reichlich putzen, ohne Nachschub kaufen zu müssen.


Wie findet Ihr diese Serie? Durfte noch jemand testen???

Liebe Grüße

Anke

Kommentare: