Dienstag, 15. Oktober 2013

[Produkttest]Essence Lashes go wild Mascara

Ich gehöre zu den jenigen, die permanent auf der Suche nach DER perfekten Mascara sind…

2013-10-14 08.42.52

Bereits die Presseinfos zu den Produktneuheiten von Essence haben mein Interesse geweckt. Und das neue Design, also quasi die Mascara aus der Tube, musste getestet werden….

 

2013-10-14 08.43.57Bereits der Aufdruck auf dem Etikett lies auch schon auf eine neue Bürstenform schließen

2013-10-14 08.45.34und wurde bestätigt… Die Bürstenform ist spiralförmig…

Nun – vom Grunde nach finde ich die Idee super – jedoch zeigte sich in der Praxis, dass eben die Theorie besser ist, als die Praxis… Trauriges Smiley

Die Farbabgabe ist gut – macht die Wimpern schön schwarz. Jedoch krümelt die Mascara – ganz furchtbar… Trauriges Smiley 

2013-10-07 13.53.40

Ohne Mascara – nur mit schwarzem Lidstrich

2013-10-07 13.54.00                                  nochmal “nackig” – abgesehen vom Lidstrich

2013-10-07 14.01.222013-10-07 14.01.402013-10-07 14.08.54

fertig geschminkt… die Krümel sieht man besonders gut am unteren Wimpernkranz. Fall out lässt grüßen – der Schwung ist jedoch ganz nett.

2013-10-07 14.23.23

Fazit:

Leider enttäuscht die Mascara, weil sie zunächst relativ nass wirkt und sobald sie trocknet/antrocknet krümelt wie Teufel…. Ein Schichten ist kaum möglich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen