Montag, 20. Januar 2014

Völlig verrückt...

Als ich Ende Dezember unsere Zählerstände auf dem Kärtchen der Stadtwerke notiert habe, dachte ich nur "oh, weia"... Wir hatten einen ordentlichen Mehrverbrauch an Gas....

Das wiederum, brachte mich dazu, mir (mal wieder) Gedanken über unser Wetter zu machen....

Denn normal ist das alles nicht....
Wir schreiben heute den 20. Januar 2014.... und bis heute, hatten wir mal gerade eine Hand voll Nächte, in denen es ansatzweise gefroren hat...












Die Bilder sind alle am 29.12.2013 entstanden... Ich glaube, die kann ich wohl unkommentiert so stehen lassen, oder??? Mein Vorgarten sollte kahl sein - ggf. unter einer Schneedecke liegen - aber blühende Ringelblumen, austreibende Himbeeren? Die ersten Blüten an den Erdbeeren???

Und ich musste noch leicht schmunzeln, als ich vor einigen Monate eine alte Dame hörte, die meinte 
"... Weihnachten im Klee, Ostern im Schnee..."
Nicht, dass die Gute noch Recht behält....

Wo lebt Ihr? Und habt Ihr bisher schon was vom Winter (live) gesehen???

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen