Sonntag, 20. April 2014

[Produkttest] Sonnenverwöhnt schön mit Piz Buin

 

Sonnenverwöhnt schön – ohne Kompromisse mit Piz Buin

 

2014-03-30 11.23.45

Der Sommer kommt – und ich bin gerüstet mit dem Piz Buin Wet Skin TM LSF 30

Die Firma Piz Buin seit 65 Jahren Experte im Sonnenschutz!

Am Berg Piz Buin fing alles an: Der Wissenschaftler Franz Greiter entwickelte im Jahr 1946 mit der „Gletschercreme“ eine der ersten Sonnenschutzcremes, nachdem er sich bei der Besteigung des Piz Buin einen Sonnenbrand zugezogen hatte.

Gemeinsam mit seiner Frau Marga, einer ausgebildeten Kosmetikerin, entwickelte er anspruchsvolle Sonnenpflegeprodukte. Die Produkte von Piz Buin verbinden bis heute innovativen Sonnenschutz mit hochwertiger Hautpflege.

 

2014-03-30 11.23.59

Vorweg – so richtig „im Einsatz“ konnte ich das Sonnenschutzspray noch nicht beurteilen. Bei dem aktuellen April-Wetter kann ich somit keinerlei Auskünfte hinsichtlich der Sonnenschutzwirkung machen.

Nun fasse ich mal die Fakten zusammen:

Das Piz Buin Wet Skin mit LSF 30:

· ist geeignet für normale Haut

· wurde für erwachsene Haut entwickelt

· kann direkt auf nasser oder auf trockener Haut aufgetragen werden

· fettet nicht und klebt nicht

· hinterlässt keine weißen Rückstände auf der Haut

· durchdringt das Wasser auf der Haut, so dass sofortwirksamer UVA-/UVN-Sonnenschutz gewährleistet werden kann

· spendet Feuchtigkeit

· ist schweiß- und wasserfest

2014-03-30 11.24.16

Anwendungshinweise:

Vor dem Sonnenbaden großzügig und gleichmäßig auftragen, zu geringe Mengen reduzieren den Schutz erheblich. Anwendung mehrfach wiederholen, besonders nach Schwitzen, Schwimmen oder Abtrocknen. Intensive Mittagssonne meiden und auch mit Sonnenschutz nicht zu lange in der Sonne aufhalten. Babys und Kinder vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, schützende Kleidung und Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor (LSF größer 25) verwenden. Auch Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktoren bieten keinen vollständigen Sonnenschutz.

Nicht direkt ins Gesicht sprühen. Für Anwendung im Gesicht zuerst in die Hände sprühen und dann auftragen. Kontakt mit den Augen vermeiden. ENTZÜNDLICH. Darf nicht in die Hände von Kindern geraten. Von Zündquellen fernhalten. Nicht gegen eine Flamme oder auf glühende Gegenstände sprühen.

2014-03-30 11.24.23

Da wir wie eingangs bereits erwähnt, noch keinen Sommer habe und ich in nächste Zeit auch nicht in die Sonne reisen werde, kann ich die Wirksamkeit hinsichtlich des Sonnenschutzes nicht beurteilen. Meine weiteren Eindrücke möchte ich jedoch gerne mit Euch teilen.

Das Sonnenschutzspray enthält 200ml. Es befindet sich in einer Plastikflasche mit Sprühkopf. Der Sprühkopf lässt sich gut und einfach betätigen. Das Produkt wird in einem angenehm leichten Sprühnebel verteilt. Es lässt sich sehr gut, sowohl auf nasser, als auch auf trockener Haut verteilen. Selbst nach dem Verteilen auf der Haut, kann man die Flasche gut in der Hand halten und hat nicht das Gefühl, dass die Falsche durch die Finger glitscht. Somit kann ich das Versprechen, dass es weder fettet noch klebt nur bestätigen. Weiße Rückstände hatte ich ebenfalls keine auf der Haut. Da ich selber sehr trockene Haut habe, und das Sonnenspray ersatzweise als Bodylotion nach dem Duschen verwendet habe, kann ich die feuchtigkeitsspende Wirkung ebenfalls bestätigen.

Besonders hervorrufen möchte ich den Geruch. Dieser ist sicherlich Geschmackssache – ich jedoch finde ihn fantastisch!!! Es riecht so was von toll, erinnert mich an Sonne, Sommer, Strand, Meer und gute Laune. Wer auf dezenteren Geruch beim Sonnenschutz steht, sollte daher vorher „probeschnuppern“.

Wehrmutstropfen ist für mich bei diesem Produkt, dass es für erwachsene Haut entwickelt ist. Die selbe Technologie und Anwenderfreundlichkeit würde ich mir für Kinderhaut wünschen. Denn selbst ich empfinde die Cremerei im Sommer lästig – meine Kids haben entsprechend noch weniger Zeit & Lust, sich ständig neu mit Sonnenschutz einreiben zu lassen.

 

Für alle INCIs Fans:

2014-03-30 11.24.58 - Kopie

Weitere Informationen und eine Übersicht der weiteren Produkte findet ihr unter www.pibbuin.de oder auf Facebook.

 

Dieses Produkt wurde mir durch go feminin zum Testen kostenlos zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank hierfür!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen